Update Diabetes mellitus 02/24

Weiterbildung Ernährung Seminar

Neues aus der Diabetesberatung


Ziel:

Bei Diabetes mellitus handelt es sich um ein vielschichtiges und uneinheitliches Krankheitsbild, das eine qualifizierte Ernährungsberatung erfordert. In dieser Weiterbildung erhalten Sie das Rüstzeug, um Menschen mit verschiedenen Diabetes-Typen - mit oder ohne Folge- und Begleiterkrankungen – kompetent beraten zu können. Hier vertiefen und aktualisieren Sie als Ernährungsfachkraftre Kenntnisse unterschiedlicher Behandlungsformen sowie deren Konsequenzen für die Ernährungstherapie. Anhand praktischer Fallbeispiele erarbeiten Sie Ernährungskonzepte für Menschen mit verschiedenen Diabetes-Typen in unterschiedlichen Lebenslagen. Weitere Seminarinhalte sind der Umgang mit Hemmnissen bei der Gewichtsreduktion sowie die Entwicklung von Motivationsstrategien. Neben pathophysiologischem Hintergrundwissen erhalten Sie viele praxistaugliche Tipps für Ihre Patient*innen. Fallbeispiele aus Ihrem Beratungs-Alltag sind herzlich willkommen!

Zielgruppe:

Ernährungsfachkräfte, die mehr Sicherheit im Umgang mit dieser Patient*innengruppe wünschen und sich im Berufsfeld Diabetes entfalten wollen. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Seminar-Inhalte “Diabetes”:

  • Pathogenese (Typ 1, Typ 2, pankreopriver Diabetes)
  • Begleiterkrankungen beim Diabetes mellitus
  • Interpretation von Laborwerten
  • Therapieformen und Konsequenzen für die Ernährungstherapie
  • Macht Insulin dick? Die Auswirkung von oralen Antidiabetika und Insulin auf die Gewichtsentwicklung
  • Neue technische Entwicklungen: CGM-Systeme für die Ernährungsberatung?
  • Aktuelle Ernährungsempfehlungen bei Diabetes mellitus
  • Spezielle Ernährungsformen: LowCarb, ketogene Ernährung, Entlastungstage
  • Bearbeitung von Fallbeispielen

Anerkannt für das Zertifikat Ernährungsberater*in:

Unsere Seminare erfüllen die Kriterien der Fachverbände wie VDOE, VDD, VFED, DGE, UGB, QUETHEB und SVDE.
Dieses Seminar hat 14 UE à 45 Minuten.

Konditionen, Rabatte, Zertifizierungen und Informationen zur Buchung Ihres Wunsch-Seminars

Mit folgenden Berufsverbänden bestehen Kooperationen bzw. in deren Medien werden unsere Seminare gelistet: QUETHEB, VFED, VDOE, FET und SVDE. Ihren Mitgliedern räumen wir deshalb einen Rabatt von 10% pro Seminar ein.

WICHTIG: Bei jeder neuen Bestellung MUSS ein aktueller Verbandsnachweis beigefügt werden. Dieser wird im Bestellprocedere als Datei hochgeladen. Bitte unbedingt beifügen, da wir sonst den Normalpreis berechnen müssen, die Angabe der Mitgliedsnummer allein ist nicht ausreichend. Den Aufwand für eine nachträgliche Änderung müssen wir ggf. in Rechnung stellen.

Firmen ohne Verbandsmitgliedschaft bieten wir bei einer Mehrfachbuchungen eine Ermässigung. Bitte sprechen Sie uns

Profitieren Sie im Jubiläumsjahr, indem Sie 3 oder mehr Seminar in einer Bestellung buchen. Sie erhalten dann 15% Jubiläumsrabatt auf den Gesamtbetrag.

Dies ist gültig für alle Anmeldungen, unabhängig von einer Verbandszugehörigkeit. Auch Bestellungen über den Arbeitgeber werden so rabattiert.

* Eine Kombination von Sonderkonditionen (Bildungsurlaub, Studenten, Mitarbeiter) ist nicht möglich.

Fachverbände wie VDD, VFED, VDOE, DGE und UGB erkennen unsere Seminare für Ihre Fortbildungspunkte an. Für eine Unterrichtseinheit (45 min.) können Sie 1 Punkt geltend machen.

Der SVDE gibt einen Punkt pro 60 Minuten – bitte schauen Sie auf die Website des Schweizer Verbandes.

QUETHEB hat ein anderes Punktesystem, erkennt unsere Seminare aber in der Regel ebenfalls an.

Bitte kontaktieren Sie uns hierfür direkt telefonisch.

Studierende erhalten einen Sonderrabatt von 30%. Bitte laden Sie beim Bestellvorgang dazu Ihre Studienbescheinigung hoch.

Die Kombination mehrerer Rabatte ist nicht möglich.

Bei Präsenzseminaren auf Gut Karlshöhe ist die Seminarverpflegung in den Kosten enthalten, nicht aber die Unterkunfts- und weiteren Verpflegungskosten.

Für Ihre Übernachtung in Hamburg während eines Präsenzseminars, finden Sie hier eine, von uns zusammengestellte Liste mit Hotelempfehlungen.

-> Gut zu wissen: eine kleine Liste an Hotelempfehlungen

Sie möchten ein hier aufgeführtes Seminar buchen, können das aber nicht tun, so ist das Seminar womöglich ausgebucht.
Bitte wenden Sie sich dennoch an unser Team und lassen Sie sich auf die Warteliste setzen. Das Online-Buchungssystem kann nicht alle Eventualitäten abbilden.

Die Teilnehmerzahl ist bei all unseren Seminarformaten begrenzt, um eine hohe Qualität zu ermöglichen.

Auch bei Online-Seminaren limitieren wir die Teilnehmerzahl, da unsere Fortbildungen interaktiv gestaltet werden und die Möglichkeit für Begegnung und Austausch gewährleistet sein soll.

Bitte nutzen Sie unsere Bürozeiten um uns telefonisch zu erreichen oder kontaktieren Sie uns per Mail oder über unser Kontaktformular.

Bei Rücktritt oder Umbuchung wird grundsätzlich eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 € fällig.
Ab 8 Wochen vor Seminarbeginn 50%, ab 4 Wochen vor dem Seminar 100% der Seminarkosten.

Max. Teilnehmerzahl 21 (1 Freie Plätze)
  • Online
  • 23.02.24 09:00   -   16:30
  • 24.02.24 09:00   -   15:00
Der Seminartermin ist bereits verstrichen.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner